GLOSSAR ENERGIE

Wissenswertes von A – Z!

Sie möchten sich in Bezug auf Fachbegriffe aus der Energie- u. Energiebeschaffung informieren?
Nutzen Sie dazu gerne unser Branchen Glossar. Bei weiterführenden Fragen zögern Sie bitte nicht, uns entsprechend zu kontaktieren.
Alle | § A B C D E F G K L M N O P S T U V W Z
Es gibt 9 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben K beginnen.
KVarh
Dies ist die Einheit für die Blindenergie.

Kilowatt
Kilowatt ist die Einheit für Stromleistung und wird mit kW abgekürzt. In der Stromrechnung werden die Vertragsleistung und die verfügbare Leistung in kW angeführt.

Kilowattstunde (kWh)
Maßeinheit für die Arbeit. Ein Haartrockner hat z.B. eine Anschlussleistung von einem Kilowatt (kW) = 1.000 Watt. Das bedeutet: Wenn der Haartrockner eine Stunde lang eingeschaltet ist, wird eine Kilowattstunde (kWh) verbraucht. Eine Energiesparlampe mit einer Anschlussleistung von zehn Watt kann einhundert Stunden eingeschaltet sein.

Kilowattstunden
Die Kilowattstunde ist die Einheit für elektrische Energie und wird mit kWh abgekürzt. Unter einer Kilowattstunde versteht man die in einer Stunde verbrauchte Energie durch ein Gerät, welches 1 kW Leistung hat. In der Stromrechnung wird der Stromverbrauch in kWh angegeben.

Konvertierungsentgelt
Das Konvertierungsentgelt fällt für einen bilanzkreisverantwortlichen Lieferanten im Rahmen der Konvertierung von Gasmengen (H-Gas zu L-Gas oder L-Gas zu H-Gas) an und wird in beiden qualitätsübergreifenden Marktgebieten erhoben. Die Einführung des Konvertierungsentgelts wurde von der BNetzA, ursprünglich einschließlich eines Fahrplans zur vollständigen Abschmelzung bis zum 1.10.2016, festgelegt (Beschluss Konni Gas).

Konzessionsabgabe
Entgelte an die Kommune für die Mitbenutzung von öffentlichen Verkehrswegen durch Versorgungsleitungen. Daher wird auch die jeweilige Konzessionsabgabe seitens des Netzbetreibers weiterverrechnet und vom Lieferanten in Rechnung gestellt.

Kraft-Wärme-Kopplungs-Modernisierungsgesetz (KWKModG)
Durch das KWKModG werden alle Netzbetreiber verpflichtet, den aus der umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Kopplung (z.B. in einem Blockheizkraftwerk) erzeugten Strom zu einem gesetzlich geregelten Preis abzunehmen. Die Höhe des Zuschlags wird bundeseinheitlich festgelegt. Aus ökologischen Gründen soll diese durch Nutzung der Abwärme umweltfreundlich, aber etwas kostenintensiver erzeugte Energie unterstützt werden.

Kundennummer
Unter der Kundennummer sind die Stammdaten des Kunden, die Angaben zur Entnahmestelle sowie alle Zahlungsvorgänge bezogen auf diese Entnahmestelle erfasst.

KWK-Umlage
Kraft-Wärme-Kopplungs(KWK)-Anlagen erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme. Dadurch wird ein höherer Nutzungsgrad erreicht, wodurch Brennstoff eingespart und Kohlendioxid-Emissionen gemindert werden können. Betreiber von KWK-Anlagen erhalten einen gesetzlich festgelegten Zuschlag. Diese Kosten werden gemäß Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) auf die Verbraucher umgelegt.
Wir sind für sie da

KONTAKT

STI Smart Innovations GmbH
STI Smart & Different GmbH
Kaiser-Friedrich-Promenade 27 - 29
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
tel +49 (0)6172 85558 40
fax +49 (0)6172 85558 51
info@ueberzeugend-anders.de
Wir sind für sie da

    Scroll to Top